Wolken in den Bergen

Heute hängen Regenwolken überall zwischen den Berghängen. Schwer zu fotografieren mit dem iPhone, bei diesem trüben Licht. Nirgends ein Sonnenstrahl.

Hier ein paar Versuche. Mit meinen Lieblingseffekten in Camera+.

Mit dem Effekt „Cross Process“:

20131004-123748.jpg

Kamera: iPhone 5
App: Camera+
Rechte: Creative Commons cc-by-nc, Namensnennung-Nicht-kommerziell

Via „Abdunkeln“, damit die Wolken sich besser abheben. (Naja.)

20131004-123808.jpg

Kamera: iPhone 5
App: Camera+
Rechte: Creative Commons cc-by-nc, Namensnennung-Nicht-kommerziell

Mit „Kontrast“. Leider wirkt nun der (unwichtige) Vordergrund noch stärker.

20131004-123823.jpg

Kamera: iPhone 5
App: Camera+
Rechte: Creative Commons cc-by-nc, Namensnennung-Nicht-kommerziell

Das vorherige Bild beschnitten, damit Berge und Wolke besser wirken.

20131004-123838.jpg

Kamera: iPhone 5
App: Camera+
Rechte: Creative Commons cc-by-nc, Namensnennung-Nicht-kommerziell

Alles nicht so richtig optimal. Ich kann damit leben. Aber für ein „perfektes“ Foto wäre es notwendig, sich eine bessere Position zum Fotografieren zu suchen. Und tatsächlich auf eine klassische Kamera zu wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.